Homunkulus - Sci-Fi / Fantasy Bücher Datenbank
KontaktForumLinks

Zurück

Die Gerechtigkeit des Königs

Die Geschichte von König Kelson, Band Nummer 2

Katherine Kurtz, 1989



Genre:Fantasy Verlag:Heyne
ISBN/Verlagsnummer:
Seitenanzahl: 525

Kein Cover vorhanden  Keine Rückseite vorhanden

2004.01.19 - 18:14 Uhr
Laghbas

Die Welt des Deryni-Zyklus ist eine mittelalterliche Welt. Und das macht den zentralen Reiz der Romane aus. Kathrin Kurtz selbst ist Historikerin und Sprachforscherin und bringt ihr diesbezügliches Wissen konsequent in ihre Romane ein. Es existieren nur sehr wenige Fantasy-Romane, die, was die Atmosphäre betrifft, das Mittelalter so gekonnt und überzeugend umsetzen. Das liegt unter anderem auch an der Sprache, die in perfekter Manier dem mitelalterlichen Sprachgebrauch entlehnt ist. Aber auch die Gesellschaftstrukturen sind auf geniale Weise dem Mittelalter nachempfunden, was sich unter anderem im paralellen Aufbau geistlicher und weltlicher Herrschaftshierarschien verdeutlicht. Vom Aufbau der klerikalen Machtstrukturen, über die Darstellung der Königs-und Fürstenhäuser, bis hin zu Details der Waffen- und Rüstungskunde oder der architektonischen Darstellung: perfekt mittelalterlich. Wäre nicht der Faktor Magie, man würde glauben einen historischen Roman zu lesen. Dabei ist das vorgstellte Magie-System durchaus interessant und sehr stimmig in die Welt eingebaut ohne jemals übertrieben oder aufgesetzt zu wirken. Man hat einfach das Gefühl, dass die Magie ein natürlicher, nicht einmal besonders überbewerteter, Teil der Gesellschaftsordnung ist. Kurtz stellt sehr realistisch die Konflikte zwischen Klerus, weltlicher Herrschaft und magischer Gabe dar. Ich persönlich habe viele Stunden mit König Kelson verbracht, Stunden voller Ehre, Kampf und politischer Bedrängnis. Eine sichere 5 (welche aber zunächst einmal ausschließlich für die Bände der \"Geschichte König Kelsons\" gilt - der frühe \"Deryni-Zyklus\" erscheint mir deutlich unausgegorener und Schwächer). Ein muss für jeden, der das Mittelalter liebt.
KommentarAchtung:keine Gesuche oder Werbung - solche gehören ins Forum!
Name:
Spamprüfung: ( )
Bewertung
mies so lala nett gut fantastisch!

Kommentar: