Homunkulus - Sci-Fi / Fantasy Bücher Datenbank
KontaktForumLinks

Zurück

Der Weltraum-Zoo (Originaltitel:Der Weltraum-Zoo)

Perry Rhodan - Planetenromane, Band Nummer 363

Hubert Haensel, 1993

Die Ameise, die sich ins Freie zwängte, war mit knapp zwei Metern Körperlänge größer als die bereits gefangenen Exemplare. In einer Drohgebärde richtete sie sich auf. Ihr schrilles, an der Grenze des menschlichen Hörvermögens liegendes Zirpen wurde aus den Käfigen beantwortet. Laura Loncraine konnte gerade noch eine Warnung ausstoßen, bevor das Tier mit unglaublicher Geschicklichkeit nach vorne sprang. Trotz mehrerer Treffer aus den Lähmwaffen erreichte es den Gleiter und verkrallte sich in den Aufbauten. Nur eine Armlänge vor der Tierärztin krachten die Kieferzangen zusammen. Ein privater Zoo auf Terra vermittelt jenen Menschen, die in ihrem ganzen Leben nie weiter ins All als bis zur Mondbahn kommen werden, mittels exotischer Tiere einen Hauch von Unendlichkeit. Die Tierärztin Laura Loncraine erhält den Auftrag, mit der Challenger Wesen von fremden Planeten als neue Zoo-Attraktionen einzufangen. Ein Roman aus der Gründerzeit des Solaren Imperiums.

Genre:SF Verlag:Moewig
ISBN/Verlagsnummer:
Seitenanzahl: 160

Kein Cover vorhanden  Keine Rückseite vorhanden



Keine Kommentare vorhanden
KommentarAchtung:keine Gesuche oder Werbung - solche gehören ins Forum!
Name:
Spamprüfung: ( )
Bewertung
mies so lala nett gut fantastisch!

Kommentar: