Homunkulus - Sci-Fi / Fantasy Bücher Datenbank
KontaktForumLinks

Zurück

Der Mond der Brennenden Bäume (Originaltitel:The Grey Mane of Morning)


Joy Chant, 1981

Seit Menschengedenken hatten die Khentorei auf ihren gewaltigen Einhörnern die Große Ebene durchwandert. Seit Anbeginn waren die Goldenen mit ihren feurigen Speeren aus Metall und ihren ummauerten Städten die Herren der Khentorei gewesen. Daß die Goldenen als Tribut die Frauen der Khentorei nahmen, war Sitte und Brauch. Aber nun war ihre Wahl auf Nai gefallen: Nai, die von den Göttern Erkorene, die Glücksbringerin ihres Stammes - und die Schwester von Mor‘anh, dem Speer des Himmels! Die Goldenen hatten damit einen schwelenden Brand zum Lodern gebracht, hatten eine Kraft entfacht, die sie nicht verstanden und die in Flammenschrift ein Rachezeichen auf das Gesicht ihrer Welt schreiben sollte, um sie bis ans Ende aller Zeit zu zerschmettern.

Genre:Fantasy Verlag:Goldmann
ISBN/Verlagsnummer:23803
Seitenanzahl: 362

Kein Cover vorhanden  Keine Rückseite vorhanden

2004.02.04 - 15:30 Uhr
Laghbas

Nicht so mein Fall. Getragen und behäbig. Irgendwie vom eigenen Anspruch erdrückt.
KommentarAchtung:keine Gesuche oder Werbung - solche gehören ins Forum!
Name:
Spamprüfung: ( )
Bewertung
mies so lala nett gut fantastisch!

Kommentar: