Homunkulus - Sci-Fi / Fantasy Bücher Datenbank
KontaktForumLinks

Zurück

Die Temponauten


Ronald M. Hahn und Harald Pusch, 1988

Nick ist Goldgräber in Alaska während des großen Booms vor der Jahrhundertwende. Plötzlich tauchen seltsame Leute auf, die behaupten, er stamme aus der Zukunft, sei ein illegaler Zeitreisender, der schon so viel Unheil gestiftet habe durch seine Aktivitäten, daß er sein Leben verwirkt habe. Nick kann sich an diese Vergangenheit in der Zukunft zwar nicht erinnern, ber hinfort ist er ein Gejagter. Unter den Killern aus der Zukunft ist Constance, eine junge Frau, die im 21. Jahrhundert seine Geliebte war und ihn immer noch liebt. Sie schlägt sich auf seine Seite und rettet ihm das Leben. Nach einer wilden und gefährlichen Flucht durch die Eiswüsten Alaskas gelangen sie in Sicherheit und zu Reichtum, mit dem sie gelassen in die Zukunft blicken könnten. Nur - ist das die Zukunft, aus der sie ursprünglich stammten, oder ist es eine ganz andere?

Genre:SF Verlag:Heyne
ISBN/Verlagsnummer:4516
Seitenanzahl: 187

Kein Cover vorhanden  Keine Rückseite vorhanden

2008.08.08 - 17:40 Uhr
Eddie

Sehr unterhaltsamer und spannender Zeitreiseroman mit glaubhaften Charakteren.
KommentarAchtung:keine Gesuche oder Werbung - solche gehören ins Forum!
Name:
Spamprüfung: ( )
Bewertung
mies so lala nett gut fantastisch!

Kommentar: