Homunkulus - Sci-Fi / Fantasy Bücher Datenbank
KontaktForumLinks

Zurück

Diskrete Zone (Originaltitel:Obszar Nieciaglosci)


Andrzej Krzepkowski und Andrzej Wojcik, 1985

Im Jahr 2953 hat sich eine Gesellschaft unter den Neun Kuppeln hermetisch von der übrigen Welt abgeschlossen. Durch Roboter von der Arbeit befreit, vegetieren die Durchschnittsbürger am Rande des Existenzminimums in einer vergifteten Umwelt dahin, ständig in Angst vor der führenden Kaste der Intelligenz. Hauptaufgabe der Intelligenzschicht ist das EXPERIMENT: die Erschaffung des idealen Menschen durch Genmanipulation, angepaßt und gefügig. Auf den Dichter Steelt fällt die Wahl. In sein Gehirn wird unter Hypnose das neu gezüchtete Bewußtsein übertragen, doch der Transfer klappt nicht hundertprozentig. Steelt hat noch Erinnerungsreste an sein früheres Leben, tut sich schwer mit der Anpassung. Er weiß, daß er in den Kälteschlaf geschickt wird, wenn er versagt, deshalb beginnt er ein gefährliches Spiel. Er versucht die Experimentatoren zu täuschen.

Genre:SF Verlag:Heyne
ISBN/Verlagsnummer:4170
Seitenanzahl: 220

Kein Cover vorhanden  Keine Rückseite vorhanden



Keine Kommentare vorhanden
KommentarAchtung:keine Gesuche oder Werbung - solche gehören ins Forum!
Name:
Spamprüfung: ( )
Bewertung
mies so lala nett gut fantastisch!

Kommentar: