Homunkulus - Sci-Fi / Fantasy Bücher Datenbank
KontaktForumLinks

Zurück

Wo die Götter sterben (Originaltitel:Der gudene dor. Horngudes Tale. Bok V)

Die Nordland-Saga, Band Nummer 5

Andreas Bull-Hansen, 2004

Siréd wird von den Schergen des Gottes Tarkin entführt, denn es wurde prophezeit, dass sie dessen nächste Inkarnation gebären wird. Da verlässt Ulv sein Volk, um seine Geliebte Siréd aus Tarkins Königreich Kanath wieder zu befreien. Der Weg nach Süden führt ihn durch eine Welt, die von den Armeen des kanathischen Kriegsherrn Vendhur völlig verwüstet und unterjocht wurde. Nur hoch im Norden haben sich zwei kleine Stämme ihre Freiheit bewahrt. Und während sie sich für eine fast aussichtslose Schlacht mit den Kanathern rüsten, schlägt sich Ulv weiter nach Süden durch, ins Herzland der Eroberer ...

Genre:Fantasy Verlag:Blanvalet
ISBN/Verlagsnummer:24278
Seitenanzahl: 604

Kein Cover vorhanden  Keine Rückseite vorhanden



Keine Kommentare vorhanden
KommentarAchtung:keine Gesuche oder Werbung - solche gehören ins Forum!
Name:
Spamprüfung: ( )
Bewertung
mies so lala nett gut fantastisch!

Kommentar: