Homunkulus - Sci-Fi / Fantasy Bücher Datenbank
KontaktForumLinks

Zurück

Der elektronische Symbiont / Das Kind der Priesterin (Originaltitel:Fireship / Mother and Child)

, Band Nummer Sammelband

Joan D. Vinge, 1982

Der elektronische Symbiont: handelt von einem Mann, der eine Synthese von Mensch und Computer ist. Durch seine überragenden Fähigkeiten macht er sich auf der Erde so viele Feinde, daß er zum Mars fliehen muß. Aber die Verfolger zwingen ihn, sich mit mächtigsten Mann des Mars anzulegen: Er soll sich in dessen weltweites Computernetz einschalten und seine Macht brechen. Doch der Feind ist auf der Hut, und ein gnadenloses Duell beginnt. Das Kind der Priesterin: schildert das Schicksal einer jungen Frau, die zwischen die Fronten zweier verfeindeter Völker gerät. Eine Priesterin ihres eigenen Volkes, erregt sie die Begierde des Königs der Nachbarregion. Er befriedigt seine Wünsche mit Gewalt, aber das Kind wird zu einem wichtigen Faktor im Streit der beiden Völker. Mehr noch: Es hat die Gabe seiner Mutter geerbt und kann - im Gegensatz zu allen anderen - hören und sprechen. Und es erregt die Aufmerksamkeit von Außerirdischen, die den Völkern von Neaane und Kontaane etwas schreckliches angetan haben...

Genre:SF Verlag:Moewig
ISBN/Verlagsnummer:3570
Seitenanzahl: 158

Kein Cover vorhanden  Keine Rückseite vorhanden



Keine Kommentare vorhanden
KommentarAchtung:keine Gesuche oder Werbung - solche gehören ins Forum!
Name:
Spamprüfung: ( )
Bewertung
mies so lala nett gut fantastisch!

Kommentar: