Homunkulus - Sci-Fi / Fantasy Bücher Datenbank
KontaktForumLinks

Zurück

Tod eines Androiden (Originaltitel:Murder at the Galactic Writer‘s Society)


Janet Asimov, 2002

Obwohl Androiden Menschenrechte zugesprochen wurden, sehen viele sie weiterhin nur als Maschinen. Doch selbst jene, die die größten Vorurteile hegen, würden Arda nicht als Androidin erkennen. Von ihrer Agentur wird sie an den Bestsellerautor Fortizak vermietet - offiziel als Haushälterin, inoffiziel soll sie als Agentin auf einem intergalaktischen Kongress für Sicherheit sorgen. Was niemand ahnt: Der Kongress ist Ziel eines groß angelegten Überfalls ...

Genre:SF Verlag:Bastei Lübbe
ISBN/Verlagsnummer:23246
Seitenanzahl: 382

Kein Cover vorhanden  Keine Rückseite vorhanden



Keine Kommentare vorhanden
KommentarAchtung:keine Gesuche oder Werbung - solche gehören ins Forum!
Name:
Spamprüfung: ( )
Bewertung
mies so lala nett gut fantastisch!

Kommentar: