Homunkulus - Sci-Fi / Fantasy Bücher Datenbank
KontaktForumLinks

Zurück

Der Herr der Augenringe (Originaltitel:Bored of the Rings)


H. N. Beard und D. C. Kenney, 2001

Eine Suche, ein Krieg, ein Ring - allein das sind Gründe, jede Hochzeit abzublasen. Und ein König ohne Königreich. Doch ein kleiner, haariger Held namens Firto ist bereit zur einzig wahren Mission, die Niedermittelerde und die Boggies retten könnte. Denn die Horden von fiesen Narks und Trollen haben sich arg vermehrt, und Sauertopf ist nicht tot. Herr Dildo Windbeutel von Beutelsend meint, der Ring muss weg ... Dieses Werk enthält alles in einem Band, was der Großmeister von "Der Herr der Ringe" über Gutgolf, Dildo, Frito und die Ringe verschwiegen hatte! Ein Machwerk für die einen, die Quintessenz des Tollkühnschen Gesamtwerks für die anderen.

Genre:Fantasy Verlag:Blanvalet
ISBN/Verlagsnummer:24177
Seitenanzahl: 189

Kein Cover vorhanden  Keine Rückseite vorhanden

2003.11.30 - 18:16 Uhr
ich

verarschungen von fantasy kultb büchern sind immer geil, weiter so
2004.02.04 - 15:10 Uhr
Laghbas

Die Idee is nicht schlecht, aber die Umsetzung ist miserabel. Ein bißchen guter Humor sollte schon vorhanden sein. Der Herr der Augenringe ist absolut nur Blödsinn bis hin zur Schmerz- und Geschmacksgrenze. Absoluter Trash, aber der soll ja auch seine Anhänger haben.
2004.02.04 - 15:11 Uhr
Laghbas

Die Idee is nicht schlecht, aber die Umsetzung ist miserabel. Ein bißchen guter Humor sollte schon vorhanden sein. Der Herr der Augenringe ist absolut nur Blödsinn bis hin zur Schmerz- und Geschmacksgrenze. Absoluter Trash, aber der soll ja auch seine Anhänger haben.
2004.02.22 - 20:06 Uhr
Jünger von Trash

Ich liebe dieses Buch. Ich bete es an. Ich vergöttere es.
KommentarAchtung:keine Gesuche oder Werbung - solche gehören ins Forum!
Name:
Spamprüfung: ( )
Bewertung
mies so lala nett gut fantastisch!

Kommentar: