Homunkulus - Sci-Fi / Fantasy Bücher Datenbank
KontaktForumLinks

Zurück

Die stählerne Festung (Originaltitel:The Castle of Iron)

Harold Sheas Abenteuer, Band Nummer 3

Lyon Sprague de Camp und Fletcher Pratt, 1981

Erneut trieb der Riese ihn zurück und fast gegen einen Baum. Eine sekunde lang ließ er seine Waffe sinken, um besser nachsetzen zu können. Der Anblick der ungedeckten Brust ließ Sheas Fechreflexe wieder Oberhand gewinnen. Sein rechter Arm schoß nach vorn, in dem lang angesetzten Ausfall lag sein ganzes Körpergewicht. Die abgerundete Spitze des Schwertes traf mit dumpfen Klang auf Jacke und Brust seines Gegners auf. Astolph, der einen solchen Stoß nicht erwartet hatte, verlor das Gleichgewicht und setzte sich mit Getöse auf den Hosenboden. "Ergib dich!" schrie Shea. Er stand über ihm und zielte auf seinen Hals. Der linke Arm des Herzogs schwang wie ein Großbaum bei Kurswechsel herum und riß Shea die Füße unter dem körper weg. Ehe er sich versah, befand er sich in einem knochenzermalmenden Ringergriff. Da hörte er das Mädchen rufen: "Aufhören, genug!" Shea fühlte, wie sich Astolphs Griff widerwillig lockerte, und kam strauchelnd auf die Füße. Aus des Herzogs Nase, wo Shea ihn mit einem Schlag getroffen hatte, tröpfelte Blut. Shea war der Turban über die Augen gerutscht - eins von ihnen schwoll merklich an - und das andere Ende seines Kopfschmuckes war wie eine von Laokoons Schlangen um seinen Körper gewunden.

Genre:Fantasy Verlag:Heyne
ISBN/Verlagsnummer:3854
Seitenanzahl: 192

Kein Cover vorhanden  Keine Rückseite vorhanden



Keine Kommentare vorhanden
KommentarAchtung:keine Gesuche oder Werbung - solche gehören ins Forum!
Name:
Spamprüfung: ( )
Bewertung
mies so lala nett gut fantastisch!

Kommentar: